Bauherr: privat

Zweck: Verkauf und Wohnen

Leistung: Neubau & Altbausanierung

Fläche: 846 m²

Konstruktion: Brettsperrholz & Holzrahmen

Fertigstellung: 2014

Die alte Poststation auf dem Weg nach Arlon stand einst an dieser Stelle. Nun wird das bestehende Wohnhaus mit Restaurant erweitert. Im Erdgeschoß erhält naturata neue Verkaufsräume, darüber die Bauherren ein Passivhaus mit großem Dachgarten mit intensiver Begrünung. Die Materialien des Geschäfts werden mit dem gleichen ökologischen Anspruch verwendet, wie sie der Nutzer benötigt: Holzrahmen mit Zellulosedämmung, zur Innenseite eine innovative luftdichte Diagonalschalung aus Holz, die einen umweltfreundlichen Anstrich erhält. Außen wird der Kunde begrüßt mit einer vergrauten Holzschalung und einem Außenraumkonzept, das mit wenig Versiegelung auskommt und der Natur ihren Raum läßt. Dies wird auch am Weiher deutlich, der - neu angelegt - den Regenwasserabfluß begrenzt und hochwertigen Naturraum bietet.

Link OiKOPOLiS

Artikel BioHandel

greenbuilding

Wohnung + Gesundeheit

Bauen mit Holz